Du möchtest schnell und effektiv abnehmen und hierzu eine besondere Diät ausprobieren? Dann ist die Suppendiät genau das Richtige für dich! Bis zu 5 Kilo kannst du in einer Woche dein Gewicht reduzieren!

Das Einzige, was du dazu benötigst, ist dieses Suppenrezept. Es enthält alle wichtigen Nährstoffe, die dein Körper während der Diät braucht. Das Rezept ist für 3 Tage berechnet. Wenn du die Suppe für 3 Tage (6 Portionen) kochst, kannst du ganz einfach den Anteil für die restlichen beiden Tage im Kühlschrank aufbewahren.

Übrigens:

Sichere dir jetzt ein kostenloses Exemplar unseres neuen Buches „ 101 gesunde Rezepte für einen flachen Bauch„. Dieses hochwertige Buch erhalten unsere Leser für kurze Zeit umsonst.

Klicke jetzt auf die nächste Seite und gelange direkt zum kostenfreien Buch:

So funktioniert die Suppen-Diät

  1. Starte den Tag mit ca. 200 g Hüttenkäse oder fettarmen Joghurt (das enthaltene Eiweiß macht satt und unterstützt den Muskelaufbau. Denn selbst, wenn du nichts tust, verbrennen deine Muskeln Energie. Alternativ kannst du auch dieses Low-Carb-Müsli essen.
  2. Zum Mittag- und zum Abendessen gibt es jeweils eine Portion von der Suppe.
  3. Zwischendurch darfst du dir etwas Obst gönnen.
  4. Trinke täglich ca. 2 Liter Wasser oder ungesüßten Tee.

Das ist das Fett-Weg-Suppendiät-Rezept

(Zutaten für 3 Tage)

  • 500 g Kartoffeln (vorwiegend festkochend)
  • 500 g Möhren
  • 500 g Blattspinat
  • 100 g Sellerie
  • 1 Bund Lauchzwiebeln
  • 2 Lorbeerblätter
  • 1 Bund Petersilie
  • 1 TL grob gemahlener Pfeffer
  • 2 L Gemüsebrühe
  • 3 gelbe oder rote Paprikaschoten
  • Salz
  • Paprikapulver rosenscharf

Zubereitung:

  1. Schneide die Kartoffeln, Möhren, Sellerie und Paprika in kleine Würfel und die Lauchzwiebeln in schmale Ringe.
  2. Koche die Brühe mit den Gewürzen auf. Gib die Möhren, Kartoffeln und den Sellerie hinzu und lasse die Suppe ca. 15 Minuten lang köcheln. Nach 10 Minuten den Paprika und den Spinat hinzufügen. 1 Minute vor Ende der Garzeit die Petersilie zugeben und mit Salz, Pfeffer und dem Paprikapulver abschmecken.

Mit diesen Dingen kannst du deine Diät-Suppe aufpeppen und verfeinern:

 Damit es mit der Suppe nicht zu langweilig wird, kannst du sie gerne mit jeweils 1 bis 2 Extras aufpeppen:

1. Ingwer

In  der Superknolle stecken viele wertvolle Nährstoffe die extrem verdauungsfördernd wirken. Dazu gehören Eisen, Magnesium, Kalium, Phosphor, Natrium, Vitamin C, Borneol und Cineol. Zudem regt Ingwer den Stoffwechsel so dermaßen massiv an, dass du zusätzlich Kalorien verbrennst. Schneide ein ca. 2 Euro großes Stück in kleine Würfel und koche diese 5 Minuten mit.

2. Putenfleisch

Mageres Putenfleisch ist ein optimaler Eiweißlieferant. Zudem enthält Geflügelfleisch viele B-Vitamine, Magnesium und Eisen. Schneide ca. 100 Gramm in feine Streifen und koche diese 10 Minuten mit.

3. Magerer Fisch

Magerer Fisch wie zum Beispiel Scholle, Zander oder Rotbarsch enthalten viel mageres Eiweiß und sorgen für nachhaltigen Muskelaufbau und für eine extreme Fettreduktion. Zudem versorgt dich Fisch mit ausreichend gesunden Omega 3-Fettsäuren. Koche hiervon 100 Gramm 5 Minuten mit der Suppe.

4. Gestocktes Ei

Das macht satt: Verquirle ein Ei mit etwas Milch und Schnittlauch und schmecke es mit Salz und Pfeffer ab. Das Ganze in die Suppe laufen und stocken lassen.

5. Tomaten

Nur ungefähr 18 Kalorien sind in 100 Gramm Tomaten! Sie bestehen aus bis zu 90 Prozent aus Wasser – machen aber dennoch sehr satt, ohne dass du dabei viele Kalorien und Fette zu dir nimmst. Tomaten treiben deinen Blutzuckerspiegel kaum in die Höhe – anschließende Heißhungerattacken bleiben aus. Schneide eine Tomate in kleine Würfel und koche diese 5 Minuten mit.

Wenn du mit dem Fett-Weg-Diätsuppen-Rezept 5 Kilo abgenommen hast, kannst du anschließend gerne einmal pro Woche einen Suppentag einlegen. So hälst du dein Gewicht und tust deinem Körper regelmäßig Gutes!

Das solltest du jetzt tun:

Diese Anti-Fett Suppe geht gerade förmlich durch die Decke.

Tausende Männer & Frauen haben dieses einfache Rezept für sich entdeckt, um die Fettverbrennung vor dem Schlafen anzuregen und so über die Nacht überschüssiges Fett loszuwerden.

==> Iss diese Suppe vor 21 Uhr